Existenzgründer und Jungunternehmer aufgepasst: Jetzt noch anmelden für den Rosenheimer Gründerpreiswettbewerb

Rosenheim. Im Oktober starten Stadt und Landkreis Rosenheim mit Unterstützung der Kammern, der Hochschule Rosenheim und der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling den 4. Gründerpreiswettbewerb. In Workshops erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele nützliche Informationen von Experten, die sie auf dem Weg zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Geschäftsgründung unterstützen.

Neben nützlichem Fachwissen, den Kontakten zu anderen Gründern, Referenten, Juroren und Sponsoren winken den Siegern Geld- und Sachpreise. Zusätzlich wird der mit 3.000 EUR dotierte Sonderpreis DIGITAL ausgelobt, mit dem eine speziell digitale Geschäftsidee ausgezeichnet werden soll.

Weitere Informationen zum Gründerpreis-Wettbewerb, darunter auch die Erfolgsgeschichten früherer Teilnehmer, gibt‘s im Internet unter www.gruenderpreis-rosenheim.de. Die Anmeldefrist läuft bis zum 5. Oktober 2018.