„Kundgebung für den Mittelstand“ findet im Mangfallpark statt

Die für morgen, Freitag, 30.04.202, 16-18.30 Uhr angekündigte Versammlung „Kundgebung für den Mittelstand“ findet ausschließlich im Mangfallpark Süd statt. Ursprünglich sollte die Versammlung am Lokschuppen beginnen und als Demonstrationszug zum Max-Josefs-Platz führen. Dort war eine Kundgebung geplant.

Mit rd. 900 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer lässt sich die Versammlung – unter Beachtung der Abstandsregelungen und der Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes – jedoch nicht auf dem Max-Josefs-Platz durchführen. Daher entschied die Stadt Rosenheim als zuständige Versammlungsbehörde im Einvernehmen mit der Polizei, die Versammlung in den Mangfallpark Süd zu verlegen. Zur Verbesserung des Infektionsschutzes müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Versammlung eine FFP2-Maske tragen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, sich im Interesse eines geordneten Demonstrations-Verlaufs an diese Vorgaben und an die Anweisungen der Polizei vor Ort zu halten.