Offener Lerntreff in der VHS Rosenheim

Mit Unterstützung besser lesen und schreiben lernen

Ab dem 14. Januar gibt es in der Volkshochschule Rosenheim wöchentlich ein neues Lernangebot. Der Offene Lerntreff unterstützt alle, die ihr Deutsch in Wort und Schrift verbessern möchten. Besonders angesprochen sind Menschen, die erst wenige Monate oder Jahre in Deutschland leben und neben einem Besuch im Sprachkurs zusätzliche Hilfe in Anspruch nehmen möchten.

Der Lerntreff wird von einer ausgebildeten Sprachlehrerin und einer Assistentin, die zur Lernbegleiterin ausgebildet wurde, angeleitet. Geöffnet ist der Lerntreff jeden Dienstag von 16:00 bis 17:30 Uhr in der VHS Rosenheim. Da es sich um ein offenes Angebot handelt, ist der Einstieg jederzeit flexibel möglich. Dank der Unterstützung durch die Soziale Stadt Rosenheim kann der Kurs kostenlos angeboten werden. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der VHS Rosenheim unter 08031-3651450.