Förderverein der Kinderklinik Rosenheim e. V. erfährt Unterstützung durch die Sparda-Bank Rosenheim

In alter Verbundenheit übergab Ingrid Hutt, Geschäftsstellenleiterin der Sparda-Bank Rosenheim, eine Spende in Höhe von 2.500 Euro an den Förderverein der Kinderklinik am RoMed Klinikum Rosenheim. Das Geld wird für die Teilfinanzierung eines weiteren Venensuchgerätes verwendet.