Hauptprüfung an der Geh- und Radwegbrücke über den Unterwasserkanal der Kunstmühle - Geh- und Radweg kurzzeitig gesperrt

Am Mittwoch, 25. März 2020 wird die Geh- und Radwegbrücke über den Unterwasserkanal der Kunstmühle einer Hauptprüfung unterzogen. Dazu muss der Geh- und Radweg im Bereich der Brücke für Radfahrer und Fußgänger von 13 Uhr bis 15.30 Uhr gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können in dieser Zeit den nördlichen Deich des Unterwasserkanals benutzen.

Die Stadt Rosenheim muss Brückenbauwerke im Zuge von öffentlichen Straßen und Wegen regelmäßig überprüfen. Alle sechs Jahre müssen die Bauwerke einer Hauptprüfung unterzogen werden. Hierzu sind alle Teile des Brückenbauwerkes handnah auf vorhandene Schäden zu untersuchen.

Lageplan