Luitpoldhalle steht ab 07.01.2015 wieder zur Verfügung

Rosenheim. Die Luitpoldhalle wurde vom 14. November bis 16. Dezember als Not-Erstaufnahme-Einrichtung für Asylbewerber genutzt. In dieser Zeit wurden dort bis zu 74 Asylbewerber untergebracht und betreut. Die Halle stand deshalb seit dem 12. November für den Schul- und Vereinssport nicht zur Verfügung.

Nachdem sich der Unterbringungsdruck für Asylbewerber in den letzten Wochen etwas entspannt hat und die Rückbau- und Reinigungsarbeiten mittlerweile abgeschlossen sind, kann der reguläre Sportbetrieb für die Schulen und Vereine ab 7.1.2015 wieder anlaufen.