Osterhasen basteln mit Tetra-Pak und Co.

Rosenheim. Für das bevorstehende Osterfest bastelten die Vorschulkinder des Kindergartens St. Josef der Arbeiter Osterhasen.

Allerdings keine normalen Osterhasen, sondern Osterhasen aus alten Kleiderbügeln, Tetra-Paks und Weinkorken. Angeleitet wurden die Kinder von Sandra Nickel vom Verein „Kind & Werk“, die den Jungen und Mädchen auch interessante Informationen rund ums Thema „Recycling“ beibrachte. “Aktionen wie diese unterstützt das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt Rosenheim sehr gerne“, berichtet Annette Gall, Abfallberaterin der Stadt Rosenheim,“ denn je früher Kindern die Wertschätzung für unsere Umwelt und Natur vermittelt wird, desto nachhaltiger ist ihr späteres Umweltbewusstsein.“

Weitere Infos gibt es beim Umwelt- und Grünflächenamt unter der Telefonnummer 365-1692.