VHS-Sommerprogramm: 377 goldrichtige Kurse

Rosenheim. Das neue Sommer-Programm der Volkshochschule Rosenheim ist online. Das Themenspektrum reicht von beruflicher bis politischer und von technischer bis  kultureller Bildung und ist ein Seismograph gesellschaftlicher Trends und Lebensstile.

Im Studium Generale-Night bietet die VHS Vorträge über das Klima in den Alpen, Biodiversity und Insektensterben. Im Studium Regionale gibt es viele Exkursionen und Workshops, die Wissenswertes über Land und Leute vermitteln. Viele neue Kurse im Bereich Fitness und Yoga können ab April gebucht werden und in 16 verschiedenen Sprachen wird Unterricht erteilt.

Teilnehmer der Xpert-Business-Lehrgänge erhalten nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung anerkannte Zertifikate im betriebswirtschaftlichen Bereich. Unter der Rubrik Cybermonday in Kooperation mit den Volkshochschulen Holzkirchen und SüdOst wird Wissen im Bereich Verbraucherbildung angeboten. Gerade das Xpert-Business-Lernnetz mit seinen Webinaren phantastische ermöglicht es sich von zuhause aus flexibel fortzubilden und fachspezifische Qualifikationen für den Arbeitsmarkt zu erwerben.

Das Sommerprogramm ist auf www.vhs-rosenheim.de abrufbar. Anmeldungen sind online oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle, Stollstraße 1 in Rosenheim möglich. Die gedruckte Version des Programmheftes erscheint am 16. März und ist kostenfrei an den bekannten Auslagestellen in der Stadt erhältlich.