Befragung der Bürger von Rosenheim zur Gesundheitsförderung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wir bitten um Ihre Unterstützung, denn die Gesundheit der Rosenheimer Bürgerinnen und Bürger ist uns wichtig!

Um die Gesundheitsförderung und Gesundheitsinfrastruktur in der Stadt weiter zu verbessern und auszubauen führen wir gemeinsam mit der Technischen Hochschule Rosenheim eine Befragung im Rahmen einer Bachelorarbeit in der Stadt Rosenheim durch.

Zielsetzung ist, die Einschätzung der Bürgerinnen und Bürger zum Gesundheitsstandort Rosenheim zu ermitteln und entsprechende Maßnahmen aufgrund der empirischen Analyse zu identifizieren und einzuleiten. Im Vordergrund steht nicht nur die Prävention, sondern auch die Stärkung der gesundheitlichen Versorgung allgemein.

Der Fragebogen richtet sich nur an Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz Rosenheim.

Bitte unterstützen Sie uns dabei. Füllen Sie den Fragebogen aus und senden ihn ausgefüllt an uns zurück. Gerne können Sie auch Familienangehörige, Freunde und Bekannte auf diese Befragung hinweisen, damit wir möglichst viele Rückläufe generieren.

Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt circa 20 Minuten in Anspruch.

Sie können den ausgefüllten Fragebogen per E-Mail oder per Post senden an:
Stadt Rosenheim
Wirtschaftsförderungsagentur
Königstr. 24
83022 Rosenheim

Einreichungsschluss ist Freitag, der 17.01.2020.