Aktuelles der Stadt Rosenheim www.rosenheim.de de-de Stadt Rosenheim Thu, 22 Aug 2019 10:28:39 +0200 Thu, 22 Aug 2019 10:28:39 +0200 TYPO3 EXT:news news-2635 Wed, 21 Aug 2019 16:46:02 +0200 Verkehrsfreigabe der Prinzregentenstraße eine Woche früher als geplant https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/verkehrsfreigabe-der-prinzregentenstrasse-eine-woche-frueher-als-geplant.html Aufatmen für alle Verkehrsteilnehmer: Mit dem morgigen Tag wird eine der größten innerstädtischen Baumaßnahmen des Jahres nach 24-wöchiger Bauzeit eine Woche früher als geplant fertiggestellt.

Die großräumigen Umfahrungen um die Prinzregentenstraße sind damit für den PKW-Verkehr ab morgen, Freitag (23.08.2019) ca. 13 Uhr, nicht mehr erforderlich. Auch die Umleitungen über die Münchener Straße und die Schönfeldstraße entfallen. Für den Busverkehr bleibt die Umleitung vom Bahnhof kommend Richtung Stadtmitte über die Schmettererstraße bestehen. Genauso gilt als Erleichterung für den Busverkehr weiterhin die Einbahnregelung in der Münchener Straße. Wegen der leichteren Einfädelung der Busse in die wieder freigegebene Prinzregentenstraße werden die Buslinien in Richtung Busbahnhof Stollstraße ab Montag, 26.08.2019, im Einbahnverkehr durch die Stemplinger Straße geführt. Ebenfalls am kommenden Montag (26.08.2019) wird die im Zusammenhang mit der Baumaßnahme Pinzregentenstraße/Frühlingsstraße aufgehobene Einbahnstraßenregelung in der Herbststraße im Laufe des Tages wieder in Kraft gesetzt. Die entsprechenden Änderungen sind  der beigefügten Planskizze zu entnehmen.

Die Samerstraße bleibt weiterhin gesperrt. Die Baumaßnahmen werden dort voraussichtlich bis Mitte November abgeschlossen sein.

„Rechtzeitig zum Beginn des Herbstfestes kann die Prinzregentenstraße in beiden Richtungen wieder ungehindert befahren werden“, so Projektleiter Klaus Lochner von der Stadtentwässerung. „Die Stadt Rosenheim dankt allen betroffenen Anliegern und den Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und ihr Verständnis während der Bauzeit“, so Lochner.

Das ebenfalls beigefügte Foto zeigt den neuen Straßenbelag von der Prinzregentenstraße Richtung Fußgängerzone.

]]>
Pressemitteilungen
news-2527 Wed, 21 Aug 2019 14:24:00 +0200 „Informationen aus dem Stadtrat“ auf der städtischen Homepage https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/informationen-aus-dem-stadtrat-auf-der-staedtischen-homepage.html Die Stadtverwaltung bietet auf ihrer Homepage einen neuen Service für all diejenigen an, die sich für die Sitzungen des Stadtrats und seiner Ausschüsse interessieren. Mit den „Informationen aus dem Stadtrat“ soll die Transparenz der Rosenheimer Kommunalpolitik gestärkt werden.

Mit drei Klicks auf die Menüpunkte „Stadt und Bürger“, „Politik und Rathaus“ sowie „Informationen aus dem Stadtrat“ sind die Protokolle der Plenar- und Ausschusssitzungen ab sofort erreichbar.

Zudem ist über den Sitzungskalender und das jeweilige Gremium die öffentliche Tagesordnung einsehbar, sobald die Ladung an die Stadtratsmitglieder erfolgt ist, also üblicherweise sechs Tage vor der entsprechenden Sitzung. Spätestens zwei Wochen nach jeder Sitzung können künftig interessierte Bürgerinnen und Bürger alle öffentlichen Beschlüsse einschließlich Sachverhalt und Abstimmungsergebnis nachlesen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, neue Informationen aus dem Stadtrat über einen sog. „RSS-Feed“ zu abonnieren. Der „RSS-Feeds“ ist über den Menüpunkt „Ratsinfo/Feeds“ leicht zu finden und auf Wunsch zu abonnieren. Abonnenten erhalten bei einem Klick auf das Feed-Symbol im Internet-Browser jeweils neu eingestellte Informationen im städtischen Ratsinformationssystem.

Aufgrund datenschutzrechtlicher Regelungen muss die Initiative für die Aktivierung des Feeds vom Empfänger ausgehen. Allerdings werden die RSS-Feeds nicht von jedem Internet-Browser unterstützt.

 

Zu den Informationen aus dem Stadtrat

]]>
Aus dem Rathaus
news-1594 Wed, 21 Aug 2019 13:54:00 +0200 Aktuelle Stellenangebote – jetzt online bewerben! https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/aktuelle-stellenangebote-jetzt-online-bewerben.html Die Stadt Rosenheim sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende für verschiedene befristete bzw. unbefristete Stellen in Vollzeit und Teilzeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik Karriere und Beruf  sowie unter Stellenangebote. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

]]>
Aus dem Rathaus
news-2634 Wed, 21 Aug 2019 07:30:09 +0200 Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan Nr. 192 „Marienberger Straße Nordwest“ https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/fruehzeitige-beteiligung-der-oeffentlichkeit-zum-bebauungsplan-nr-192-marienberger-strasse-nordwest.html Der Stadtrat hat in seiner Juli-Sitzung den Vorentwurf zum Bebauungsplan Nr. 192 „Marienberger Straße Nordwest“ für die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit freigegeben. Das Planungsgebiet liegt zwischen der Marienberger Straße und der Bahnlinie Rosenheim-Mühldorf. An das Planungsgebiet (ehemalige Hubauer-Fläche) grenzen im Norden landwirtschaftliche Nutzflächen, im Osten eine Studentenwohnanlage und der Hochschulparkplatz und im Süden die Parkplätze eines Gewerbebetriebes an. Die Flächen sind bebaut und werden gewerblich genutzt. Ziel der Planung ist die Umnutzung des bisherigen Gewerbegebietes zu Wohn- und Mischgebietsflächen. Insgesamt sollen auf dem Areal über 350 Wohneinheiten entstehen.

Die Öffentlichkeit kann sich ab 26.08.2019 bis einschließlich 23.09.2019 über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung im Rahmen eines Aushangs im Flur des Stadtplanungsamtes im Rathaus, Königstraße 24, Ostflügel, 3. Stock, informieren. Während der Dienststunden (Montag bis Freitag 8-12 Uhr und Montag bis Mittwoch 14-16 Uhr, Donnerstag 14-17 Uhr) besteht auch die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Die Unterlagen können darüber hinaus im Internet auf der Homepage der Stadt (www.rosenheim.de) abgerufen werden unter Stadt & Bürger, Planen und Bauen, Bebauungspläne, Öffentlichkeitsbeteiligung.

]]>
Pressemitteilungen
news-2633 Tue, 20 Aug 2019 08:23:45 +0200 Sonderöffnungszeiten des Fundamtes zur Wiesn-Zeit https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/sonderoeffnungszeiten-des-fundamtes-zur-wiesn-zeit.html Das Fundamt der Stadt Rosenheim hat zum Herbstfest in der Zeit vom 31.08. bis 15.09.2019 folgende Sonderöffnungszeiten:

Montag und Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag Nachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr.

 

]]>
Aus dem Rathaus
news-2632 Mon, 19 Aug 2019 16:08:53 +0200 Öffentliche Auslegung zur 18. Teiländerung des Bebauungsplans Nr. 19a „Oberaustraße West“ https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/oeffentliche-auslegung-zur-18-teilaenderung-des-bebauungsplans-nr-19a-oberaustrasse-west-1.html Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 05.06.2019 den Entwurf zur 18. Teiländerung des Bebauungsplans Nr. 19a „Oberaustraße West“ gebilligt und für die öffentliche Auslegung und Behördenbeteiligung freigegeben.

Das Plangebiet liegt im Aicherpark südlich des neuen Bahnhaltepunktes Rosenheim-Aicherpark und nördlich der Oberaustraße.

Ziel der Planung ist es, die erforderliche Wegeverbindung zum neuen Bahnhaltepunkt Rosenheim-Aicherpark planungsrechtlich zu sichern. Gleichzeitig soll die Bebauungsplanänderung dazu genutzt werden, das bestehende Planungsrecht an die aktuellen Bedürfnisse der Gewerbetreibenden anzupassen.

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB geändert.

Der Planentwurf einschließlich der Begründung kann in der Zeit vom Montag, den 19.08.2019 bis einschließlich Montag, den 23.09.2019 im Flur des Stadtplanungsamtes im Rathaus, Königstraße 24, Ostflügel 3. Stock, eingesehen werden. Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen zu dem Planentwurf schriftlich oder während der Dienststunden (Montag bis Freitag 8-12 Uhr und Montag bis Mittwoch 14-16 Uhr, Donnerstag 14-17 Uhr) sowie nach Vereinbarung zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Die Unterlagen können darüber hinaus im Internet abgerufen werden unter https://www.rosenheim.de/stadt-buerger/planen-und-bauen/bebauungsplaene/oeffentlichkeitsbeteiligung.html

]]>
Pressemitteilungen
news-2631 Mon, 19 Aug 2019 16:07:28 +0200 Rosenheim im Finale - Imagefilm der Stadt Rosenheim bei Wettbewerb der Metropolregion München ganz vorne dabei https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/rosenheim-im-finale-imagefilm-der-stadt-rosenheim-bei-wettbewerb-der-metropolregion-muenchen-ganz-v.html Im Wettbewerb um den besten Imagefilm der Metropolregion München steht der Beitrag der Stadt Rosenheim im Finale.

Über 100 Filme gingen in der Geschäftsstelle der Europäischen Metropolregion e.V. (EMM) ein. Eine unabhängige Jury hat die zehn besten Filme in der Kategorie Städte, Gemeinden und Regionen ausgewählt. Sie werden nun zur Abstimmung durch die Bevölkerung online vorgestellt. Für die Teilnehmer an der Abstimmung winkt als Preis ein Wochenende für zwei Personen mit Übernachtung im Hotel Victory in der Therme Erding. Die Abstimmung ist bis 15. September 2019 online möglich unter: https://www.metropolregion-muenchen.eu/projekte/imagefilm-wettbewerb-2019/.

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer unterstützt die Aktion: „Wir erhoffen uns von der Teilnahme an dem Wettbewerb, dass die Menschen  auch weit außerhalb der EMM auf die Stadt Rosenheim aufmerksam werden. Zudem möchten wir in Zeiten von YouTube auf eine zunehmende Bedeutung des Mediums Imagefilm beim Regionalmarketing und bei

der Gewinnung von qualifizierten Arbeitskräften aufmerksam machen. Es wäre schön, wenn möglichst viele Rosenheimerinnen und Rosenheimer für unseren Film voten würden“.

]]>
Pressemitteilungen
news-2630 Fri, 16 Aug 2019 07:22:55 +0200 „Ruck-Zuck-Musi“ am Grünen Markt https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/ruck-zuck-musi-am-gruenen-markt-1.html Trotz Sommerferien und Urlaubsstimmung sind die Fieranten vom Rosenheimer Grünen Markt fleißig und präsentieren ihre köstlichen Produkte im Herzen der Rosenheimer Innenstadt. Am Samstag, den 24.08.2019, gibt es zudem wieder Musik am Grünen Markt. Diesmal spielt zur Unterhaltung die „Ruck-Zuck-Musi“ unter der Leitung von Monika Fackeldey von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf. Die optimale Gelegenheit sich bei angenehmer Unterhaltung mit frischen und schmackhaften Lebensmitteln für das Wochenende einzudecken. Die „Marktler“ sind bereits ab 7.00 Uhr da und freuen sich über einen zahlreichen Besuch. Marktnahe Parkplätze findet man im Parkhaus P7 „Altstadt Ost“ in der Schmucken, nur wenige Minuten vom Ludwigsplatz entfernt!

Nähere Infos unter www.markt-rosenheim.de

]]>
Pressemitteilungen
news-2629 Tue, 13 Aug 2019 06:53:18 +0200 Fahrbahnsanierung in der Prinzregentenstraße - Verkehr läuft weiter, Sperrung nur in der Nacht https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/fahrbahnsanierung-in-der-prinzregentenstrasse-verkehr-laeuft-weiter-sperrung-nur-in-der-nacht.html Die Bauarbeiten in der Prinzregentenstraße gehen dem Ende entgegen. Ende August soll die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die bis dahin andauernde Sperrung und den damit verbundenen Verkehrsrückgang nutzt die Stadt Rosenheim zur Asphaltsanierung der Straße im Bereich der Fußgängerampel zwischen den Fußgängerzonen.

Los geht’s am Mittwoch, 14. August 2019 mit eintägigen Asphaltfräsarbeiten, die unter laufendem Verkehr durchgeführt werden können. Der Asphalteinbau erfolgt ein paar Tage später von Montag, 19. August 2019, 18 Uhr bis Dienstag, 20. August 2019, 05 Uhr. In diesem Zeitraum muss die Straße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden.

]]>
Pressemitteilungen
news-2628 Mon, 12 Aug 2019 07:01:50 +0200 Europawahl: Wahlhelfer ausgezeichnet https://rosenheim.de/aktuell-rathaus/europawahl-wahlhelfer-ausgezeichnet.html Ohne sie kann unsere Demokratie nicht funktionieren. Sie werden bei Kommunal-, Landtags-, Bundestags- oder wie heuer bei der Europawahl benötigt: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Bei der Europawahl am 26. Mai 2019 waren in der Stadt Rosenheim insgesamt 312 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Einsatz. „Ich danke allen Beteiligten, die mit ihrem Einsatz für das Gelingen der Europawahl in Rosenheim beigetragen haben“, würdigte Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer ausgewählte Wahlhelfer bei einem Empfang im Rathaus.

In Rosenheim ist es mittlerweile Tradition, dass unter allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern Geschenkgutscheine verlost werden. Die glücklichen Gewinner erhielten ihre Gutscheine aus den Händen der Oberbürgermeisterin und ihres Stellvertreters Anton Heindl. Ausgezeichnet wurden auch über 60 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die bei mehr als fünf Bundeswahlen aktiv dabei waren. Sie erhielten eine Ehrennadel des Bundesinnenministeriums.

Für zukünftige Wahlen, zum Beispiel die Kommunalwahl am 15. Marz 2020, sucht die die Stadtverwaltung Rosenheim Freiwillige, die als Wahlhelferin oder Wahlhelfer mitarbeiten möchten. Interessierte können sich auf der städtischen Homepage (https://www.rosenheim.de/stadt-buerger/politik-und-rathaus/wahlen/wahlhelfer.html), per Email an wahlamt(at)rosenheim.de oder telefonisch im Bürgeramt (365-1364) registrieren lassen.  

]]>
Pressemitteilungen