Neubau

Im Baugebiet Bahngelände Nord wurde ein mehrgeschossiges Fahrradparkhaus mit 884 Stellplätzen errichtet.

Die Projektkosten betrugen 3,17 Millionen Euro. 

Baubeginn war Juni 2019, die Fertigstellung erfolgte im Spätsommer 2020.

Die Maßnahme wird von Bund und Freistaat Bayern mit insgesamt ca. 1,8 Mio. Euro gefördert, mit Mitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm - Stadtumbau West sowie einer Zuwendung nach BayGVFG-ÖPNV.