Schöffenwahl 2018

Im Jahr 2018 fand für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 wieder die Wahl der Schöffinnen und Schöffen statt.

Nähere Informationen zum Schöffenamt finden Sie hier.

Der Stadtrat der Stadt Rosenheim hat in seiner Sitzung am 25.04.2018 beschlossen, welche 51 Personen in die Vorschlagsliste aufgenommen werden. Spätestens am 05.06.2018 hat die Stadt Rosenheim die Vorschlagsliste und etwaige Einsprüche an das Amtsgericht Rosenheim zu übersenden. Ein Wahlausschuss des Amtsgerichts entscheidet im Anschluss daran, wer von der Vorschlagsliste als Schöffin/ Schöffe berufen wird.

Die Vorschlagsliste lag in der Zeit vom 26.04.2018 bis zum 03.05.2018 im Geschäftszimmer des Hauptamts, Königstr. 24, 83022 Rosenheim, Zimmer-Nr. 105 zu jedermanns Einsicht auf. Einsprüche gegen die Vorschlagsliste konnten bis zum 11.05.2018 an dieser Stelle schriftlich oder persönlich erhoben werden. Siehe hierzu auch die Bekanntmachung über die öffentliche Auflegung der Vorschlagsliste.