Sicherheit und Ordnung

Einschränkung des Parteiverkehrs

Persönliche Vorsprachen sind nur noch in dringenden Fällen nach Terminvereinbarung möglich. Bitte richten Sie Ihre Anliegen telefonisch, schriftlich, per Mail oder Fax an uns. Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Personen unter Quarantäne dürfen keine Behördengänge vornehmen.

Zudem werden Bürger, die sich krank fühlen, eindringlich gebeten Behördengänge zu unterlassen.

Aktuelle Informationen