Ausbildungspreis

Jetzt bewerben!

Die Stadt Rosenheim würdigt Unternehmen und Persönlichkeiten, die besondere Ausbildungsleistungen erbringen oder sich um die berufliche Bildung verdient machen mit dem "Martha Pfaffenberger-Ausbildungspreis".

Der Preis wird im Rahme eines Festaktes (Februar 2020) an höchstens zwei Persönlichkeiten bzw. Unternehmen vergeben. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch den Stadtrat.

Bewerbungen sind in Eigeninitiative oder auf Vorschlag Dritter möglich.

Die relevanten Auswahlkriterien finden Sie in der Satzung. Für die Einreichung von Vorschlägen bitten wir Sie dieses Formblatt zu verwenden. 

Die Vorschlagsfrist endet am 31. Mai 2019